Dr. med. dent. Marcus Nowak, Zahnarzt für Zahnimplantate und Oralchirurgie

Dr. med. dent. Marcus Nowak
Zahnarzt für Zahnimplantate, Zahnersatz und Ästhetische Zahnmedizin in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf

Qualitätsorientierte Zahnimplantationen mit speziellen Konzepten für Angstpatienten und Komplettsanierungen mit hochwertigem Zahnersatz aus dem Praxislabor. CMD-Kompetenzzentrum.

Zahnimplantate

Feste neue Zähne in einer Stunde

Feste neue Zähne in einer Stunde

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die mit dem Kiefer fest verschraubt werden. Sie ersetzen die natürliche Zahnwurzel nach einem Zahnverlust. Auf diesen Implantaten kann dann Zahnersatz von Kronen bis Vollprothesen festsitzend befestigt werden.

Zahnarztangst

Ursachen und Hilfe bei Zahnarztangst

Ursachen und Hilfe bei Zahnarztangst

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen einige Tipps und Ratschläge zu Ursachen, Umgang und zur Überwindung von Zahnbehandlungsangst anbieten. Gerne möchten wir versuchen, Ihnen ihre Angst oder Scham zu nehmen und den Weg zu gesunden Zähnen und gesundem Zahnfleisch aufzuzeigen.

CMD - Craniomandibuläre Dysfunktion

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Craniomandibuläre Dysfunktion – kurz CMD – bezeichnet eine Störung des Zusammenspiels von Kaumuskulatur, Kiefergelenk und Zähnen mit häufig belastenden Auswirkungen auf den ganzen Körper (Kiefergelenksschmerzen, verspannter Kiefer, allgemeine Verspannungen, Haltungsschäden, etc.). In meiner Praxis (CMD-Kompetenzzentrum) behandeln wir akute und...

Parodontitis

Anzeichen für eine Parodontitis

Anzeichen für eine Parodontitis

Eine Parodontitis kann sich in verschiedenen Symptomen äußern. Sollte ein oder mehrere der folgenden Punkte auf Sie zutreffen, sollten Sie sich bei Ihrem Zahnarzt vorstellen. Je früher eine Parodontitis behandelt wird, umso besser kann sich ein Behandlungserfolg einstellen.

Neue Erkenntnisse zur Entstehung der Parodontitis

Neue Erkenntnisse zur Entstehung der Parodontitis

Eine Parodontitis verläuft zumeist in Schüben, neben den Entzündungszeichen kommt es zu Zahnlockerungen, Zahnwanderungen und letztendlich zu Zahnverlust. Durch erbliche Vorbelastungen, in Verbindung mit Allgemeinerkrankungen (z.B. Diabetes), erworbene Risikofaktoren (z.B. Rauchen) oder bei Vorliegen besonderer parodontaler Problemkeime kann die...

Biofilm – Die bakterielle Besiedlung der Zahnoberfläche

Biofilm – Die bakterielle Besiedlung der Zahnoberfläche

Die bakterielle Besiedlung der Zahnoberfläche wird heute nicht mehr als Plaque sondern als Biofilm bezeichnet. Eine saubere Zahnoberfläche weist innerhalb von kurzer Zeit einen Niederschlag von Speichelbestandteilen, Nahrungsresten, toten und lebenden Mikroorganismen und deren Bestandteilen auf.

Die Taschenbehandlung – Neue schonende Behandlung

Die Taschenbehandlung – Neue schonende Behandlung

Voraussetzung für die Heilung einer Zahnfleischtasche ist eine vom Biofilm weitgehend gesäuberte und geglättete Zahn- und Wurzeloberfläche. Mit dem Rückgang der Entzündung ist oft ein Rückgang der Zahnfleischschwellung verbunden, was zu einer Verkürzung der Tasche führt.

Der Behandlungsablauf einer minimalinvasiven Parodontitisbehandlung

Der Behandlungsablauf einer minimalinvasiven Parodontitisbehandlung

Eine minimalinvasive Parodontitisbehandlung besteht aus einem ersten Besuch zur Voruntersuchung und Befundung, der Hauptbehandlung und anschließenden Kontrolluntersuchungen. Im Anschluss sind regelmäßige Besuche zur Prohylaxe notwendig.

Die tägliche Mundpflege nach einer Parodontitisbehandlung

Die tägliche Mundpflege nach einer Parodontitisbehandlung

Wichtig für die optimale Mundhygiene ist die möglichst vollständige Entfernung des Biofilms von der Zahnoberfläche. Worauf Sie bei der Zahnreinigung nach einer Parodontitisbehandlung achten müssen.

Zahnästhetik

Lumineers: Perfekte Zähne ohne Schmerzen

Lumineers: Perfekte Zähne ohne Schmerzen

Das perfekte Lächeln ist jetzt noch einfacher zu erreichen. Mit Lumineers – einer revolutionären neuen Methode in der Zahnkosmetik – können hauchdünne Veneers ohne vorherige Entfernung von Zahnsubstanz aufgebracht werden. Das bedeutet kein Schleifen und keine Schmerzen, dafür aber der Erhalt wichtiger Strukturen der Zähne.

Vergleich von Lumineers und Veneers

Vergleich von Lumineers und Veneers

Wie ist der natürliche Zahn aufgebaut und worin unterscheiden sich herkömmliche Veneers von Lumineers?

Zahnersatz & Praxislabor

Hochwertiger Zahnersatz aus dem praxiseigenem Zahnlabor

Hochwertiger Zahnersatz aus dem praxiseigenem Zahnlabor

Prothetische Arbeiten werden hauptsächlich im eigenen Praxislabor von unseren Zahntechnikern durchgeführt. Der Patient hat die Möglichkeit, seine Vorstellungen und Wünsche bezüglich seines neuen Zahnersatzes direkt mit unseren Zahntechnikern zu besprechen.

Metallfreier Zahnersatz aus Zirkonoxid

Metallfreier Zahnersatz aus Zirkonoxid

Zirkonoxid-Keramik ist ein Zahnersatz mit Zukunft. Das Material kommt in Funktion und Ästhetik der natürlichen Zahnsubstanz am nächsten und harmoniert hervorragend mit dem menschlichen Organismus. Der dauerhafte Behandlungserfolg hängt von einer kompetenten Beratung, regelmäßiger Prophylaxe und langfristiger intensiver Betreuung durch die...

Pflege & Reinigung Ihres Zahnersatzes in unserem Praxislabor

Pflege & Reinigung Ihres Zahnersatzes in unserem Praxislabor

Auch herausnehmbarer Zahnersatz benötigt regelmäßige Pflege. Im Rahmen der professionellen Zahnreinigung reinigen wir Ihnen gerne Ihren herausnehmbaren Zahnersatz in unserem Praxislabor. 

Prophylaxe

Professionelle Zahnreinigung / Prophylaxe

Professionelle Zahnreinigung / Prophylaxe

Professionelle Zahnreinigung vermindert das Risiko des Zahnverlusts. Die professionelle Zahnreinigung ist darum nicht nur eine hygienische Maßnahme zur Entfernung von Zahnstein und Belägen, sondern auch eine ästhetische Behandlung zur Entfernung der Verfärbungen. Sie trägt zu Ihrer allgemeinen Gesundheit und zu Ihrem Wohlbefinden bei.

Behandlung von Zähneknirschen / Bruxismus

Behandlung von Zähneknirschen / Bruxismus

Es passiert meist unbemerkt mitten in der Nacht. Doch auch am Tage vor dem Rechner beissen viele nicht nur sprichwörtlich die Zähne zusammen. Vorallem in Stresssitutionen versucht der Körper Energien abzureagieren, nutzt das Aneinanderreiben der Kiefer als Ventil. Dabei entsteht ein Druck von bis zu 150Kg pro Quadratzentimeter. Die Folgen sind dann...

Autor: Mar­cus Nowak