Zuckerkonsum gilt als Risikofaktor für Parodontitis

Zuckerkonsum gilt als Risikofaktor für Parodontitis

In vielen Lebensmitteln versteckt sich unnötiger Zucker. Dass ein hoher Zuckerkonsum schädlich für Körper und Gesundheit ist, ist vielen bekannt. Doch neueste Forschungsergebnisse zeigen einen Zusammenhang zwischen einem hohen Zuckerkonsum und dem Auftreten einer Parodontitis. Damit gehört eine durch Zucker verursachte Parodontitis zu der Gruppe der entzündlichen Erkrankungen zu der auch Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zählen. Noch ein Grund mehr, auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung zu achten, denn so kann der gesamte Körper vor den verschiedenen Erkrankungen geschützt werden.

Quelle: https://www.zwp-online.info/zwpnews/dental-news/branchenmeldungen/zeig-mir-dein-zahnfleisch-und-ich-sage-dir-was-du-isst

12.05.2020

Öffnungszeiten zu den Feiertagen

Öffnungszeiten zu den Feiertagen

Unsere Praxis ist zwischen Jahren vom 27.12. bis 30.12. zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Am Freitag dem 24.12. und Freitag dem 31.12. bleibt die Praxis geschlossen.

Wir wünschen unseren Patienten…

Zahngesundheit und Ernährung

Zahngesundheit und Ernährung

Viele Behandlungen z.b. bei Parodontose und medizinische Eingriffe wie z.b. eine Zahnimplantation können durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung unterstützt werden und somit Entzündungen gehemmt…

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…