Zahnimplantate auch für Senioren im fortgeschrittenen Alter: Untersuchung belegt Wirksamkeit

Zahnimplantate auch für Senioren im fortgeschrittenen Alter: Untersuchung belegt Wirksamkeit

Eine Untersuchung von Zahnmedizinern an der Universität in Genf hat gezeigt, dass auch Senioren im fortgeschrittenen Alter von Zahnimplantaten profitieren können. 19 Patienten zwischen 80 und 90 Jahren wurden mit jeweils zwei Implantaten behandelt und im Verlauf der nächsten fünf Jahre regelmäßig untersucht. Nach fünf Jahren waren 94 Prozent der Implantate noch stabil im Knochen verankert und der Zustand der Gewebe um die künstlichen Zahnwurzeln herum war akzeptabel.

Die Experten kamen zu dem Schluss, dass weder das Alter noch eine eingeschränkte Alltagskompetenz Gegenanzeigen für eine Implantatversorgung sind. Allerdings empfehlen sie eine enge zahnmedizinische Überwachung der Patienten. Diese Untersuchung zeigt, dass auch Senioren im fortgeschrittenen Alter von Zahnimplantaten profitieren können und dass diese eine wirksame Lösung für die Behebung von fehlenden Zähnen darstellen können. Es ist wichtig, dass Patienten im fortgeschrittenen Alter engmaschig von einem Zahnarzt überwacht werden, um sicherzustellen, dass die Implantate stabil und die Gewebe gesund bleiben.

25.01.2023

Orales Mikrobiom: Wie Bakterien im Mund der Gesundheit helfen

Orales Mikrobiom: Wie Bakterien im Mund der Gesundheit helfen

Bakterien, Viren und Pilze bekommen vor allem dann menschliche Aufmerksamkeit, wenn sie zur Gefahr werden. Doch viele sind Teil von uns und arbeiten sozusagen als Fachkräfte in unseren Organen. Je…

Entzündungshemmer aus dem Küchenregal

Entzündungshemmer aus dem Küchenregal

In diesem Artikel möchten wir Ihnen einige entzündungshemmende Hausmittel vorstellen, die Sie ganz einfach in Ihren täglichen Speiseplan integrieren können. Dabei möchten wir betonen, dass diese…

Wie lange halten Zahnimplantate?

Wie lange halten Zahnimplantate?

Wenn Patienten eine Zahnersatzversorgung mit implantatgetragenen Kronen in Erwägung ziehen, ist es verständlich, dass sie sich auch Gedanken darüber machen, wie lange diese Lösung halten wird. Leider…