Professionelle Zahnreinigung: Mehr als Oberfläche

Professionelle Zahnreinigung: Mehr als Oberfläche

Weil Patienten Zähne, Zahnzwischenräume und auch Zahnfleischränder selten wirklich sauber bekommen mit Zahnbürste, Zahnseide & Co, haben die Zahnärzte vor nunmehr rund 25 Jahren die „professionelle Zahnreinigung“ entwickelt: Besonders intensiv geschulte Mitarbeiterinnen im Praxisteam nutzen speziell entwickelte Reinigungsgeräte und Polierer und können damit auch Beläge in schwierigen Zahnregionen nachhaltig entfernen. Was in den Gründerjahren der professionellen Zahnreinigung (PZR) ein Angebot für wenige Patienten war, ist heute in den Zahnarztpraxen Alltag und auch bei vielen Patienten fest etabliert. Das ist eine gute Entwicklung, sagte kürzlich Prof. Dr. Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer, denn die Wirksamkeit sei wissenschaftlich belegt. Patienten, die regelmäßig solcherart fundierte Zahnreinigung bekommen, hätten seltener Karies und auch deutlich weniger Parodontitis. Wie oft eine solche Behandlung genutzt werden soll und auch, worauf die geschulte Fachkraft in der Praxis besonders achten muss, richte sich nach dem Bedarf des Patienten. Einige Privatversicherer übernehmen die Kosten, beispielsweise per Zahnzusatzversicherung, und legen sie als sinnvolle Maßnahme nahe.

21.08.2013

Zahngesundheit und Ernährung

Zahngesundheit und Ernährung

Viele Behandlungen z.b. bei Parodontose und medizinische Eingriffe wie z.b. eine Zahnimplantation können durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung unterstützt werden und somit Entzündungen gehemmt…

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Das Zahnimplantate aus Titan eine zuverlässige und langfristig stabile Behandlungsmöglichkeit bei fehlenden Zähnen sind, wurde durch viele Studien und Erfahrung der letzten Jahrzehnte belegt. Doch…