Parodontitis beeinflusst Erektionsfähigkeit

Parodontitis beeinflusst Erektionsfähigkeit

Männer in ihren Dreißigern, die unter einer Entzündung des Zahnhalteapparates (Parodontitis) leiden, haben ein dreifach höheres Risiko für Erektionsprobleme als zahngesunde Geschlechtsgenossen. Dies berichten türkische Wissenschaftler – ein Team aus Urologen und Zahnärzten – in einer Fachzeitschrift. Die Forscher hatten 80 Männer im Alter zwischen 30 und 40 Jahren mit Erektionsstörungen mit einer Kontrollgruppe Gleichaltriger ohne Erektionsprobleme verglichen. Resultat: Mehr als die Hälfte der Männer in der Gruppe mit Erektionsstörungen hatte eine Parodontitis. In der beschwerdefreien Kontrollgruppe konnten die Zahnärzte nur bei 23 Prozent der Männer eine Parodontitis diagnostizieren. Bereinigt um andere Einflussgrößen war das Risiko für Erektionsstörungen bei Männern mit Parodontitis um den Faktor 3,2 höher als bei Männern ohne Parodontitis.

In einer Folgeuntersuchung analysierten die Forscher die Auswirkungen einer Parodontitis-Behandlung auf die Erektionsfähigkeit der Patienten. Dazu wurden die Patienten mit Erektionsstörungen und Parodontitis in zwei Gruppen eingeteilt. Die Männer der einen Gruppe erhielten eine Parodontal-Behandlung, die andere nicht. Resultat: Binnen drei Monaten hatten sich die Erektionsstörungen in der Gruppe der behandelten Männer verbessert. „Unsere Untersuchungen deuten darauf hin, dass die Behandlung einer Parodontitis sich günstig auf Erektionsstörungen auswirken kann“, schlussfolgern die Wissenschaftler im Journal für Klinische Parodontologie.

04.02.2013

Zahngesundheit und Ernährung

Zahngesundheit und Ernährung

Viele Behandlungen z.b. bei Parodontose und medizinische Eingriffe wie z.b. eine Zahnimplantation können durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung unterstützt werden und somit Entzündungen gehemmt…

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Das Zahnimplantate aus Titan eine zuverlässige und langfristig stabile Behandlungsmöglichkeit bei fehlenden Zähnen sind, wurde durch viele Studien und Erfahrung der letzten Jahrzehnte belegt. Doch…