Kaugummi als Diagnose-Hilfsmittel

Kaugummi als Diagnose-Hilfsmittel

Noch Zukunftsmusik, aber eine interessante Idee: Patienten mit Zahn-Implantaten können selbst überprüfen, ob sich vielleicht eine Entzündung im Gewebe-Bereich um das Implantat entwickelt. Dazu kauen sie einen speziellen Kaugummi. Sollte sich dabei ein bitterer Geschmack entwickeln, könnte dies ein Früh-Warnsignal für eine ungünstige Entwicklung sein, die in der Zahnarztpraxis kontrolliert werden sollte. Der Spezial-Kaugummi erkennt, wenn sich die Anzahl bestimmter Enzyme (Matrix-Metalloproteinase 8 ) vermehrt, und gibt ab einer bestimmten Konzentration einen Bitterstoff ab. Aber auch heute schon kann ein ganz normaler Kaugummi ein erster Signal-Geber für eine ungesunde Entwicklung im Mund sein: Manchmal entsteht unter Füllungen und Kronen eine Karies, ohne dass man gleich Zahnschmerzen bekommt. Verursacher sind in der Regel Bakterien, die durch eine undichte Stelle am Rand eingedrungen sind. Kaut man auf so einem Zahn, entweicht manchmal etwas von diesem Fäulnis-Gas. Auch in einem solchen Fall gilt: lieber rasch nachsehen lassen! Wer Zahnersatz trägt, sollte allerdings grundsätzlich mit seinem Zahnarzt besprechen, ob Kaugummi-Kauen eventuell die Haltbarkeit des Zahnersatzes gefährdet.

19.03.2014

Öffnungszeiten zu den Feiertagen

Öffnungszeiten zu den Feiertagen

Unsere Praxis ist zwischen Jahren vom 27.12. bis 30.12. zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Am Freitag dem 24.12. und Freitag dem 31.12. bleibt die Praxis geschlossen.

Wir wünschen unseren Patienten…

Zahngesundheit und Ernährung

Zahngesundheit und Ernährung

Viele Behandlungen z.b. bei Parodontose und medizinische Eingriffe wie z.b. eine Zahnimplantation können durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung unterstützt werden und somit Entzündungen gehemmt…

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…