Höhere Festzuschüsse der Krankenkassen ab Oktober 2020

Höhere Festzuschüsse der Krankenkassen ab Oktober 2020

Seit dem 1. Oktober 2020 ist die Vergütung der Festkosten der Basisversorgung durch die Krankenkassen von 50% auf 60% gestiegen. Wer noch vor dem 1. Oktober einen aktuellen Heil- und Kostenplan für Zahnersatz erhalten hat und diesen innerhalb der nächsten 6 Monate eingliedern lässt, sollte vorher bei der Krankenkasse eine Anpassung der Genehmigung an die aktuelle Rechtslage beantragen. Das kann, abhängig vom jeweiligen Festkostenzuschuss, eine signifikante Einsparung bedeuten.

Ein neuer Heil- und Kostenplan ist dafür nicht nötig.

https://www.verbraucherzentrale.de/aktuelle-meldungen/gesundheit-pflege/seit-oktober-mehr-zuschuss-beim-zahnersatz-50645

05.10.2020

Zahngesundheit und Ernährung

Zahngesundheit und Ernährung

Viele Behandlungen z.b. bei Parodontose und medizinische Eingriffe wie z.b. eine Zahnimplantation können durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung unterstützt werden und somit Entzündungen gehemmt…

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Das Zahnimplantate aus Titan eine zuverlässige und langfristig stabile Behandlungsmöglichkeit bei fehlenden Zähnen sind, wurde durch viele Studien und Erfahrung der letzten Jahrzehnte belegt. Doch…