Handzahnbürste vs. Ultraschallzahnbürste

Handzahnbürste vs. Ultraschallzahnbürste

Zahnbelag lässt sich – wenn richtig geputzt wird – mit der Handzahnbürste vergleichbar gut entfernen wie mit einer elektrischen Schallzahnbürste. Zu diesem Ergebnis kommen US-amerikanische Wissenschaftler, die 85 Patientinnen und Patienten mit implantatgetragenem Zahnersatz nach dem Zufallsprinzip in zwei Gruppen aufteilten: Eine Gruppe putzte die Zähne mit einer Handzahnbürste, die andere mit einer elektrischen Schallzahnbürste. Im Abstand von drei Monaten untersuchten die Zahnärzte von der University of Minnesota in Minneapolis ein Jahr lang die Mundgesundheit der Versuchspersonen und vor allem den Zustand der Gewebe um die Implantate herum. Dabei wussten die untersuchenden Zahnärzte nicht, welcher „Putz-Gruppe“ der jeweilige Patient angehörte. Resultat: Am Ende der Studie konnten die Ärzte keinen Unterschied zwischen den beiden Gruppen feststellen. In beiden Gruppen waren die Putz-Ergebnisse und der Zustand von Zähnen, Implantaten und Zahnfleisch vergleichbar.

17.03.2014

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Das Zahnimplantate aus Titan eine zuverlässige und langfristig stabile Behandlungsmöglichkeit bei fehlenden Zähnen sind, wurde durch viele Studien und Erfahrung der letzten Jahrzehnte belegt. Doch…

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Immer wieder werden wir von Patienten gefragt, welche Zahnpasta die richtige Wahl für gesunde und langlebige Zähne ist. Klar ist, die beste Zahnpasta hilft nichts, wenn sie nicht regelmäßig angewendet…