Grüner Tee gegen Karies

Grüner Tee gegen Karies

Grüner Tee wirkt sich günstig auf die Mundgesundheit aus: Sein hoher Gehalt an Polyphenolen hemmt die Anlagerung von Streptococcus mutans, dem wichtigsten Kariesbakterium, an den Zahnschmelz.Wer darüber hinaus noch viel Gemüse isst, senkt ebenfalls sein Kariesrisiko. Das belegen zahlreiche Untersuchungen. Essentielle Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe im Gemüse mit antibakterieller Wirkung gegenüber Karieserregern scheinen dafür verantwortlich zu sein. Wahrscheinlich spielt auch der im Vergleich zu Obst geringere Gehalt an Fruchtzucker eine Rolle.

07.08.2013

Zahngesundheit und Ernährung

Zahngesundheit und Ernährung

Viele Behandlungen z.b. bei Parodontose und medizinische Eingriffe wie z.b. eine Zahnimplantation können durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung unterstützt werden und somit Entzündungen gehemmt…

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Das Zahnimplantate aus Titan eine zuverlässige und langfristig stabile Behandlungsmöglichkeit bei fehlenden Zähnen sind, wurde durch viele Studien und Erfahrung der letzten Jahrzehnte belegt. Doch…