Glasionomer Versiegler zum Schutz vor Karies

Glasionomer Versiegler zum Schutz vor Karies

Zahnärzte warnen vor Karies und Bakterien in der Mundraumhöhle. Deren Auswirkungen nämlich schaden der Zahngesundheit und dem Patienten erheblich. Gerade Grübchen und Fissuren laden Bakterien geradezu ein, sich im Mundraum anzusammeln.

Deshalb kann man Versiegelungen verwenden, die den behandelten Bereich gut abdichten und die Zähne und die Zahnoberfläche gegen Karies schützen. 

Aktuelle Studien zeigen, dass Glasionomere größere Vorteile gegenüber Kompositen haben. Sie bilden eine bakteriendichte Barriere, können aber Fluorid aufnehmen. So sind Ihre Zähne optimal geschützt. Außerdem dringen laut einer Studie Glasionomere tiefer als Komposite in und um die Zähne und helfen so, Karies vorzubeugen.

https://www.zwp-online.info/fachgebiete/cosmetic-dentistry/fuellungstherapie/glasionomerversiegler-fur-vorausschauenden-schutz

10.03.2020

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Das Zahnimplantate aus Titan eine zuverlässige und langfristig stabile Behandlungsmöglichkeit bei fehlenden Zähnen sind, wurde durch viele Studien und Erfahrung der letzten Jahrzehnte belegt. Doch…

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Immer wieder werden wir von Patienten gefragt, welche Zahnpasta die richtige Wahl für gesunde und langlebige Zähne ist. Klar ist, die beste Zahnpasta hilft nichts, wenn sie nicht regelmäßig angewendet…