„Dr. Google“ – 40% der Deutschen nutzen Suchmaschinen bei Gesundheitsfragen

 „Dr. Google“ – 40% der Deutschen nutzen Suchmaschinen bei Gesundheitsfragen

In einer internationalen Studie des Markt- und Sozialforschungsinstituts Ipsos wurde das Informationsverhalten von Patienten in Hinblick auf medizinische Themen untersucht. Das Ergebnis der Teilnehmer aus Deutschland: Ärzte sind bei den Themen Gesundheitsthemen, Symptomen oder Behandlungsmöglichkeiten die erste Anlaufstelle (55%), dicht gefolgt von Online-Suchmaschinen (39%), die den zweiten Platz einnehmen.

Weiterhin werden Familienangehörige und Freunde zur Beschaffung von Informationen (35%) herangezogen. Aber auch die Apotheke (32%) stellt hierzulande eine Informations-Quelle dar sowie Online-Enzyklopädien (19%). Webseiten und Apps zu Gesundheitsthemen (16%) werden am wenigsten genutzt. Dass Suchmaschinen wie Google einen derart großen Stellenwert bei der Suche nach Informationen einnehmen, überrascht - ebenso wie die Tatsache, dass spezielle Online-Communities und Foren relativ selten genutzt werden.

Aber auch hier gibt es Unterschiede zwischen den Ländern – während in Deutschland der Arzt der erste Ansprechpartner ist, ist es in Japan „Dr. Google“ – rund 48% der Japaner suchen online nach Rat. Ebenfalls beliebt für Suchen sind hier Online-Enzyklopädien wie Wikipedia (30%) – beide stehen noch weit vor einem Besuch beim Arzt. Nur jeder fünfte konsultiert hier bei Fragen einen Arzt (22%).

10.10.2018

Öffnungszeiten zu den Feiertagen

Öffnungszeiten zu den Feiertagen

Unsere Praxis ist zwischen Jahren vom 27.12. bis 30.12. zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Am Freitag dem 24.12. und Freitag dem 31.12. bleibt die Praxis geschlossen.

Wir wünschen unseren Patienten…

Zahngesundheit und Ernährung

Zahngesundheit und Ernährung

Viele Behandlungen z.b. bei Parodontose und medizinische Eingriffe wie z.b. eine Zahnimplantation können durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung unterstützt werden und somit Entzündungen gehemmt…

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…