Deutsche Mundgesundheitsstudie: Neue Altersgruppe

Deutsche Mundgesundheitsstudie: Neue Altersgruppe

In unregelmäßigen Abständen und mit mehreren Jahren zwischen den Erhebungen erkundet das wissenschaftliche Institut der Deutschen Zahnärzte/IDZ die Mundgesundheit der deutschen Bevölkerung und erhält so einen Entwicklungsverlauf, der Einfluss hat auf vorbeugende und behandelnde Maßnahmen. Diese sogenannte „Deutsche Mundgesundheitsstudie/DMS" wird aktuell erneut in mehreren ausgewählten Standorten erhoben – im Jahr 2016 wird mit der Veröffentlichung der aktuellen „DMS V" gerechnet. Bisher wurde eine spezielle Altersgruppe unter den Kindern (12-Jährige), unter den Erwachsenen (35 – 44-Jährige) und unter den Senioren (65 – 74-Jährige) untersucht – nun hat das Wissenschaftlerteam die Veränderungen in der demografischen Entwicklung mit aufgenommen: In die aktuelle Mundgesundheitsübersicht werden nun auch Daten der Frauen und Männer über 75 Jahre mit aufgenommen. Es habe sich bei dieser Altersgruppe eine deutliche zahnmedizinische Krankheitslast gezeigt, so das IDZ, und auch eine nicht ausreichende Versorgung. Die DMS V wird aufzeigen, was sich im Bereich der Patientenversorgung diesbezüglich verändern müsste.

24.04.2014

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Das Zahnimplantate aus Titan eine zuverlässige und langfristig stabile Behandlungsmöglichkeit bei fehlenden Zähnen sind, wurde durch viele Studien und Erfahrung der letzten Jahrzehnte belegt. Doch…

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Immer wieder werden wir von Patienten gefragt, welche Zahnpasta die richtige Wahl für gesunde und langlebige Zähne ist. Klar ist, die beste Zahnpasta hilft nichts, wenn sie nicht regelmäßig angewendet…