Adipositas und Zahnverlust

Adipositas und Zahnverlust

Fettleibigkeit (Adipositas)  ist ein Risikofaktor für Zahnverlust. Bei Männern mit massivem Übergewicht ist dieses Risiko höher als bei Frauen und verknüpft mit dem Anstieg eines bestimmten Eiweißstoffes im Blut. Die Konzentration dieses sogenannten c-reaktiven Proteins ist bei Entzündungsvorgängen im Körper erhöht. Der Eiweißstoff ist etwa bei Zahnbettentzündungen, aber auch bei anderen entzündlichen Erkrankungen wie rheumatoider Arthritis erhöht. Das berichtet eine Forschergruppe von der Universität Greifswald in einer internationalen Fachzeitschrift. 

Quellen: J Dent Res. 2014 May 14;93(8):774-779. [Epub ahead of print] Sex Differences of Tooth Loss and Obesity on Systemic Markers of Inflammation. www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24828384

25.09.2014

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Das Zahnimplantate aus Titan eine zuverlässige und langfristig stabile Behandlungsmöglichkeit bei fehlenden Zähnen sind, wurde durch viele Studien und Erfahrung der letzten Jahrzehnte belegt. Doch…

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Immer wieder werden wir von Patienten gefragt, welche Zahnpasta die richtige Wahl für gesunde und langlebige Zähne ist. Klar ist, die beste Zahnpasta hilft nichts, wenn sie nicht regelmäßig angewendet…