Periimplantitis-Früherkennung in Berlin

Periimplantitis-Früherkennung in Berlin

Wenn sich das Zahnfleisch rund um Zahnimplantate entzündet, bedroht dies auch das Bindegewebe und die Knochensubstanz, die für festen Sitz der Implantate sorgen. Vergleichbar wie bei einer Parodontitis droht schließlich der Verlust der Zähne bzw. Implantate. Aus diesem Grund sollten Zahnimplantate stets sehr gründlich gepflegt werden. Zudem empfehlen wir dringend, auch für Zahnimplantate unsere professionelle zahnärztliche Prophylaxe in Anspruch zu nehmen, da bakterielle Beläge am Zahnfleischrand von Laien häufig lange Zeit unbemerkt bleiben.

Zahlreiche Risikofaktoren können den Prozess der bakteriell bedingten Entzündung weiter beschleunigen, beispielsweise regelmäßiger Kaffee- und Tabakkonsum und die Einnahme von bestimmten Medikamenten. Auch können sich häufig verbreitete Allgemeinerkrankungen wie Rheuma und Diabetes negativ auswirken auf das stützende Gewebe im Parodontium (Zahnhhalteapparat). Durch unsere Periimplantitis-Früherkennung in Berlin lassen sich die bakteriellen Infektionen aufhalten, bevor sie irreversible Schäden im Zahnhalteapparat anrichten können.

Erste Warnsignale für Periimplantitis

  • Gerötetes Zahnfleisch
  • Angeschwollenes Zahnfleisch
  • Wiederholtes Zahnfleischbluten
  • Rückbildung von Zahnfleisch
  • Druckempfindlichkeit von Zahnimplantaten

Vereinbaren Sie unbedingt einen Termin, wenn Sie derartige Anzeichen für eine Periimplantitis feststellen. Wir ergreifen umgehend die richtigen Maßnahmen, um den Gewebeabbau aufzuhalten und weiterhin einen stabilen Sitz der Implantate zu gewährleisten.

Der aMMp8-Test zur Periimplantitis-Früherkennung

Mit dem unkomplizierten aMMp8-Test zur Früherkennung von Periimplantitis lässt sich die gefährliche Erkrankung nun wirkungsvoll feststellen, bevor es zu sichtbaren Schäden am parodontalen Gewebe kommt. Das Testergebnis veranschaulicht bildlich, in welchen Fällen klinische Anzeichen einer Gewebereduktion bevorstehen und ermöglicht eine rechtzeitige Behandlung. Anhand der Ergebnisse unserer Periimplantitis-Früherkennung in Berlin können wir die schädlichen Bakterien mit einer schonenden Lasertherapie entfernen, bevor sich die Entzündung ausbreitet.

Ihr kompetenter Partner für den Erhalt von Zahnimplantaten

Wenn Sie sich für den zuverlässigen Test zur Periimplantitis-Früherkennung in Berlin interessieren, beraten wir Sie gerne persönlich in unserer Praxis. Unter der Telefonnummer (030) 302 96 95 erreichen Sie unser freundliches Serviceteam – wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen.

Haben Sie Fragen zu Implantaten?

Schreiben Sie uns! Dr. Nowak beantwortet gerne Ihre Fragen. Je präziser Sie ihr Anliegen formulieren umso besser werden wir Ihnen antworten können.

Bitte haben Sie einen Moment Geduld während Ihre Daten übertragen werden.