Praxis News / Wissenswertes aus der Zahnmedizin

06.01.2020

Dreimal täglich Zähne putzen schützt vor Herzinfarkt

Dreimal täglich Zähne putzen schützt vor Herzinfarkt

Alles, was wir tun, hat Konsequenzen. So kann auch unsere Mundhygiene Auswirkungen auf unsere allgemeine Gesundheit haben. Eine südkoreanische Studie hat genau dies untersucht: mehr...

06.01.2020

Parodontitis als Risikofaktor für Demenz erneut bestätigt

Parodontitis als Risikofaktor für Demenz erneut bestätigt

Nachdem bereits zahlreiche Studien darauf hinwiesen, dass es einen Zusammenhang zwischen Parodontitis und Demenz gibt, schließt sich nun eine aktuelle Studie aus Indien dieser Schlussfolgerung an. 

In der Studie wurden 300 an Demenz erkrankte Patienten im Alter zwischen 50 und 80 Jahren untersucht....

06.01.2020

Implantatversagen: Erhöhtes Risiko durch Antidepressiva

Implantatversagen: Erhöhtes Risiko durch Antidepressiva

Bei der Versorgung mit Zahnimplantaten kann es auch zu Misserfolgen kommen. Ein möglicher Grund ist, laut US-amerikanischen Forschern, die Einnahme von Antidepressiva. Hierbei ist aber entscheidend, zu welchem Zeitpunkt der Patient diese Medikation erhalten hat.

In ihrer Studie untersuchten...

06.01.2020

Beeinflusstes Schmerzempfinden durch schlechtes Wetter

Beeinflusstes Schmerzempfinden durch schlechtes Wetter

Es ist nicht nur ein volkstümlicher Glaube: einer Studie zufolge kann sich das Schmerzempfinden bei Menschen mit einer chronischen Schmerzerkrankung (z.B. Arthritis) bei schlechtem Wetter verstärken.

Entscheidende Faktoren waren hierbei höhere Luftfeuchtigkeit, heftiger Wind und niedriger...

18.11.2019

Parodontitis ist zum Teil erblich

Parodontitis ist zum Teil erblich

Mangelnde Mundhygiene und Rauchen können eine Parodontitis begünstigen. Doch es stellt sich die Frage, ob solche Zahnerkrankungen nicht auch vererbbar sind? mehr...

18.11.2019

Karies erhöht das Herzinfarktrisiko

Karies erhöht das Herzinfarktrisiko

Zahngesundheit spielt schon im Kindesalter eine große Rolle, da Karies und kariesähnliche Symptome auch andere Auswirkungen haben können. mehr...

21.10.2019

Karies - Frühzeitig erkennen und heilen

Karies - Frühzeitig erkennen und heilen

Zunächst einmal: Was ist Karies überhaupt? Bei Karies handelt es sich um eine bakterielle Infektionskrankheit der Zähne. Die Bakterien greifen den Zahnschmelz an und sorgen so für die Löcher im Zahn.
Ursache dieser Erkrankung kann eine zuckerhaltige Ernährung sein, da diese die Bakterienvermehrung...

21.10.2019

Zahngesundheit für Schwangere

Zahngesundheit für Schwangere

Durch die hormonellen Veränderungen in einer Schwangerschaft kann es auch zu Zahnproblemen kommen, wie empfindliche Zähne oder Zahnfleischbluten.

Dies wird häufig verursacht durch die „Schwangerschaftsgingivitis“, eine Entzündung des Zahnfleisches durch Keime, welche sich während der...

21.10.2019

So reinigen Sie Ihre Zahnzwischenräume richtig

So reinigen Sie Ihre Zahnzwischenräume richtig

Zahnseide ist mit eins der wichtigsten Hilfsmittel für die Pflege der Zähne, denn die meisten vergessen die Zahnzwischenräume.

In den Zwischenräumen entstehen am häufigsten Zahnfleischerkrankungen und Karies, dennmit unseren Zahnbürsten sind diese Flächen unerreichbar. Deshalb gehört die Zahnseide...

21.10.2019

Alte Zahnbürsten – Keimalarm!

Alte Zahnbürsten – Keimalarm!

Wer seine Zahnbürste länger als 3 Monate in Anspruch nimmt, muss mit Keimen rechnen.

Die Bakterien und Pilze setzten sich im feuchtwarmen Borsten-Dickicht ab und können sich dort unter guten Bedingungen bestens vermehren. Der Effekt des Zähnebürstens ist damit nicht mehr gegeben, viel schlimmer...