Praxis News / Wissenswertes aus der Zahnmedizin

05.03.2019

Jedes fünfte Kind putzt sich nur unregelmäßig die Zähne

Jedes fünfte Kind putzt sich nur unregelmäßig die Zähne

Zahnpflege ist ein wichtiger Bestandteil der Körperhygiene und darf nicht unterschätzt werden. Schon im jungen Alter sollten Kinder beigebracht bekommen, ihre Zähne gründlich und regelmäßig zu putzen. Denn laut einer Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KIGGS) putzen...

05.03.2019

Mehrzahl der Deutschen geht regelmäßig zur Professionellen Zahnreinigung (PZR)

Mehrzahl der Deutschen geht regelmäßig zur Professionellen Zahnreinigung (PZR)

Laut der forsa-Umfrage „Meinungen zur Zahngesundheit“ spalten sich die Ansichten der Deutschen zum Thema professionelle Zahnreinigung. Gründliches und regelmäßiges Zahnpflege mit Zahnbürste und –seide sind von großer Bedeutung, aber alleine nicht ausreichend für den Erhalt der...

27.01.2019

Die Wichtigkeit von Zahnpflege während der Wechseljahre

Die Wichtigkeit von Zahnpflege während der Wechseljahre

Viele Frauen kennen es: Während der Wechseljahre spielt der Körper „verrückt“. Die hormonellen Veränderungen von Frauen während der Wechseljahre haben Auswirkungen auf den gesamten Körper – auch auf die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch – und das wird leider oftmals außer Acht gelassen.

Empfind...

27.01.2019

Parodontitis-Selbsttest: Bestimmen Sie Ihr Parodontitisrisiko

Parodontitis-Selbsttest: Bestimmen Sie Ihr Parodontitisrisiko

Parodontitis zählt zu einer der häufigsten chronischen Erkrankung weltweit. Sie ist oftmals der Grund für Zahnverlust und hat weitreichende Folgen für die Zahngesundheit. Da die Entzündung im Zahnhalteapparat in der Regel zunächst schmerzfrei verläuft und sich schleichend ausbreitet, wird sie...

09.11.2018

Vitamin D wichtig bei der Bekämpfung von Parodontalerkrankungen und Zahnverlust

Vitamin D wichtig bei der Bekämpfung von Parodontalerkrankungen und Zahnverlust

Forscher aus Ruanda und den USA kommen zu dem Ergebnis, dass eine zu geringe Sonnenexposition Zahnfleischentzündungen und Zahnverlust begünstigen kann. Demnach wird eine regelmäßige Zufuhr von Vitamin D mit einer deutlich besseren parodontalen Gesundheit assoziiert. Eine "moderate Sonnenexposition"...

09.11.2018

Zusammenhang zwischen Zähneknirschen und Parodontitis

Zusammenhang zwischen Zähneknirschen und Parodontitis

Forscher der Okayama University in Japan fanden heraus, dass ein Zusammenhang zwischen Zähneknirschen und Parodontalerkrankungen besteht. Für eine Studie wurden 31 Patienten untersucht, von denen etwa eine Hälfte an keiner oder einer leichten Parodontitis und die andere Hälfte an einer moderaten bis...

09.11.2018

Zweimal täglich 1.000 ppm Fluorid

Zweimal täglich 1.000 ppm Fluorid

Laut Experten sollte die Fluorid-Dosierung bei Kinderzahnpasten auf 1.000 ppm erhöht werden, da der Kariesrückgang im Milchgebiss im Vergleich zu den bleibenden Zähnen deutlich geringer ausfällt. Bislang liegt die Standard-Dosierung für Kinder bis 6 Jahre bei rund 500 ppm Fluorid. Neuere Analysen...

09.11.2018

Gefühle beim ersten Milchzahnverlust

Gefühle beim ersten Milchzahnverlust

Ein Forscherteam der Universität Zürich (UZH) bestätigt: Frühere Zahnarztbesuche beeinflussen die Gefühle von Kindern, wenn sie ihren ersten Milchzahn verlieren. Hierbei lag der Fokus auf der Art der Emotionen die Kinder bei ihrem ersten Milchzahnverlust erzeugten. Die Wissenschaftler befragten dazu...

10.10.2018

Studie: Zusammenhang zwischen Zungen- und Lippenpiercings und Parodontitis

Studie: Zusammenhang zwischen Zungen- und Lippenpiercings und Parodontitis

Piercings stellen eine besondere Form von Körperschmuck dar, bei dem meist metallene Elemente an verschiedenen Körperstellen durch oder in der Haut verankert werden. Zungen- und Lippenpiercings liegen in unmittelbarer Nähe zu Zähnen und Zahnfleisch.

Nun wurde bekannt, dass orale Piercings einen...

10.10.2018

„Dr. Google“ – 40% der Deutschen nutzen Suchmaschinen bei Gesundheitsfragen

 „Dr. Google“ – 40% der Deutschen nutzen Suchmaschinen bei Gesundheitsfragen

In einer internationalen Studie des Markt- und Sozialforschungsinstituts Ipsos wurde das Informationsverhalten von Patienten in Hinblick auf medizinische Themen untersucht. Das Ergebnis der Teilnehmer aus Deutschland: Ärzte sind bei den Themen Gesundheitsthemen, Symptomen oder...