21.10.2019

Zahngesundheit für Schwangere

Zahngesundheit für Schwangere

Durch die hormonellen Veränderungen in einer Schwangerschaft kann es auch zu Zahnproblemen kommen, wie empfindliche Zähne oder Zahnfleischbluten.

Dies wird häufig verursacht durch die „Schwangerschaftsgingivitis“, eine Entzündung des Zahnfleisches durch Keime, welche sich während der Schwangerschaft leichter ausbreiten. Weitere Erkrankungen, wie z.B. Karies, können durch die Ernährungsumstellung begünstigt werden.

Der hohe Gehalt von Östrogenen sorgt für ein weicheres Gewebe, welches auch besser durchblutet ist, was auch die Ursache von empfindlichem Zahnfleisch darstellen kann und die Zähne angreifbarer macht.

Daher ist besonders für schwangere Patientinnen eine gute Zahnhygiene von großer Bedeutung und sollte nicht vernachlässigt werden.