Tiere: Zahnschmerzen nicht unbekannt

Tiere: Zahnschmerzen nicht unbekannt

In der freien Wildbahn ist ein gesundes Gebiss überlebenswichtig: Kann ein Löwe seine Nahrung nicht mehr reißen, ist er dem Verhungern ausgeliefert. Das erklärt auch das durchschnittlich höhere Lebensalter, das Tiere normalerweise in einem Zoo erreichen: Hier erhalten sie Gesundheitspflege und auch angemessene Nahrung. Zum Gesundheitsprogramm gehört die Zahnpflege. Auch wenn Tiere aufgrund ihrer natürlichen Ernährung, die wenig bis gar keinen Zucker bzw. Kohlenhydrate enthält, weniger kariesanfällig sind, sind sie dennoch vor Zahnschäden nicht gefeit. Insbesondere Haustiere werden nicht immer so gefüttert, wie sie sich in der Natur ernähren würden. Sie können ebenso wie die Menschen Karies und Zahnbetterkrankungen entwickeln. Für solche Fälle stehen Tier-Zahnärzte zur Verfügung, die auch schon mal schief stehende Zähne bei Hund oder Pferd richten und natürlich kranke Zähne auch ziehen. Tier-Zahnmedizin ist kein eigenes Fach, deshalb kommen die Behandler meist aus der Tiermedizin – nicht selten aber auch nach entsprechender Schulung aus der Zahnmedizin. Mittlerweile hat die Implantologie auch die Tiergesundheit erreicht: Muss ein für die gesunde Nahrungsaufnahme wichtiger Zahn gesetzt werden, wird in den Tierkiefer ein Zahnimplantat eingesetzt.

17.07.2014

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Das Zahnimplantate aus Titan eine zuverlässige und langfristig stabile Behandlungsmöglichkeit bei fehlenden Zähnen sind, wurde durch viele Studien und Erfahrung der letzten Jahrzehnte belegt. Doch…

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Immer wieder werden wir von Patienten gefragt, welche Zahnpasta die richtige Wahl für gesunde und langlebige Zähne ist. Klar ist, die beste Zahnpasta hilft nichts, wenn sie nicht regelmäßig angewendet…