Menopause: Hormone nützen auch den Zähnen

Menopause: Hormone nützen auch den Zähnen

Nach einigen Jahren, in denen der Ausgleich des Hormonverlustes bei Frauen in der Menopause sehr kritisch diskutiert wurde, weil eine Hormonersatztherapie als Risiko für bestimmte Krebserkrankungen galt, erlebt diese nun eine Art Comeback. Es gebe möglicherweise einen Zusammenhang mit der auch im höheren Alter ausgeübten Berufstätigkeit von Frauen, die sich Missempfindungen und Ausfällen durch typische Wechseljahresbeschwerden nicht aussetzen möchten.

Der Wiener Hormonforscher Dr. Dr. Johannes Huber wies in einem Interview darauf hin, dass eine richtig dosierte Hormonersatztherapie letztlich die Natur imitiere. Auch die Zahnmedizin beschäftigt sich mit diesem Thema: Wie Studien der Universität Greifswald, Fachbereich Zahnmedizin, zeigen, haben Frauen mit Hormonersatztherapie in höheren Alter deutlich mehr eigene Zähne als diejenigen Frauen, die auf eine solche Behandlung verzichteten.

Vermutlich spielen die Hormone sowohl für die Gesundheit der Kieferknochen als auch für die Widerstandsfähigkeit des Weichgewebes eine nützliche Rolle. DGI-Pressesprecher Prof. Dr. Germán Gómez-Román weist darauf hin, dass auch im Fall einer implantatgetragenen Zahnersatzversorgung ein vitales Zahnbett die Erfolgsaussichten der Behandlung deutlich verbessern kann.

24.03.2015

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Das Zahnimplantate aus Titan eine zuverlässige und langfristig stabile Behandlungsmöglichkeit bei fehlenden Zähnen sind, wurde durch viele Studien und Erfahrung der letzten Jahrzehnte belegt. Doch…

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Immer wieder werden wir von Patienten gefragt, welche Zahnpasta die richtige Wahl für gesunde und langlebige Zähne ist. Klar ist, die beste Zahnpasta hilft nichts, wenn sie nicht regelmäßig angewendet…