Kinder: Wieder mehr Karies – aber nicht bei allen

Kinder: Wieder mehr Karies – aber nicht bei allen

Während eine erfreulich steigende Anzahl an Kindern inzwischen mit gesunden Zähnen ihren ersten Schultag feiert, haben andere Kinder bereits erste Zahnbehandlungen wegen Kares hinter sich oder, weil sie gar nicht behandelt wurden, braune verfaulte Zahnstummel. Manches Kind hat solch eine desolate Zahnsituation auch schon bei Eintritt in den Kindergarten. Die Zahnärzteschaft in Deutschland hat deshalb kürzlich zusammen mit dem Hebammenverband ein Konzept entwickelt, wie solcher "frühkindlicher Karies" am besten vorgebeugt werden kann. Im Kern geht es darum, wie Prof. Dr. Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer, bei der Vorstellung des Konzeptes sagte, den Eltern so früh wie möglich Hilfestellung geben, damit die Kinder gar nicht erst in die kritischen Situationen kommen. Unter anderem müssten für Kleinkinder zwischen dem 6. und 30. Lebensmonat drei systematische zahnärztliche Früherkennungsuntersuchungen eingeführt und im ‚gelben U-Heft‘ für ärztliche Kinder-Untersuchungen dokumentiert werden. Einen entsprechenden KinderZahnPass, der fester Bestandteil des „gelben U-Heftes" ist, hat die Zahnärztekammer Berlin vor drei Jahren bereits entwickelt. Die Eltern sollen zudem intensiv aufgeklärt und angeleitet werden in den Bereichen altersgerechte Mundpflege und gesunde Ernährung. Die Hebammen wollen sich hier einbringen: Mütter dächten nach der Geburt zwar stark an Kindergesundheit, würden die Zahngesundheit dabei aber vergessen.

19.08.2014

Zahnfleisch: Sieht man nach der Implantation Narben?

Zahnfleisch: Sieht man nach der Implantation Narben?

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die zur Befestigung einer Krone, Brücke oder Prothese verwendet wird. Um das Implantat einzupflanzen, muss man zunächst den Zugang zum Knochen freilegen,…

Mögliche Verbindung von ADHS und CMD

Mögliche Verbindung von ADHS und CMD

Eine Studie aus Polen hat gezeigt, dass es eine Verbindung zwischen dem Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) und craniomandibulärer Dysfunktion (CMD) im Erwachsenenalter gibt. 252…

Lange Haltbarkeit: Implantate brauchen Pflege

Lange Haltbarkeit: Implantate brauchen Pflege

Ein Zahnimplantat ist eine großartige Option, um fehlende Zähne zu ersetzen und das Lächeln wiederherzustellen. Es kann fast ein Leben lang halten, wenn es richtig gepflegt wird. Eine stabile…