Jedes fünfte Kind putzt sich nur unregelmäßig die Zähne

Jedes fünfte Kind putzt sich nur unregelmäßig die Zähne

Zahnpflege ist ein wichtiger Bestandteil der Körperhygiene und darf nicht unterschätzt werden. Schon im jungen Alter sollten Kinder beigebracht bekommen, ihre Zähne gründlich und regelmäßig zu putzen. Denn laut einer Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KIGGS) putzen rund ein Fünftel der Kinder und Jugendlich ihre Zähne nur unregelmäßig und gehen auch nicht regelmäßig zur vorsorglichen Untersuchung beim Zahnarzt.

Daher ist es besonders wichtig, dass Eltern ein Auge auf ihre Kinder werfen und stets kontrollieren, ob diese ihre Zähne putzen und wie gründlich dies geschieht.

 https://www.zm-online.de/news/zahnmedizin/jedes-fuenfte-kind-putzt-sich-nur-unregelmaessig-die-zaehne/

05.03.2019

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Das Zahnimplantate aus Titan eine zuverlässige und langfristig stabile Behandlungsmöglichkeit bei fehlenden Zähnen sind, wurde durch viele Studien und Erfahrung der letzten Jahrzehnte belegt. Doch…

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Immer wieder werden wir von Patienten gefragt, welche Zahnpasta die richtige Wahl für gesunde und langlebige Zähne ist. Klar ist, die beste Zahnpasta hilft nichts, wenn sie nicht regelmäßig angewendet…