Individuelle häusliche Zahnpflege in der Schwangerschaft

Individuelle häusliche Zahnpflege in der Schwangerschaft

Gerade während der Schwangerschaft brauchen die Zähne und das Zahnfleisch individuelle Vorsorge. Vor allem im ersten Trimester klagen Frauen in der Schwangerschaft oft über morgendliche Übelkeit und einen erhöhten Würgereiz. Dem können Sie mit einfachen Mitteln schnell entgegenwirken. Es hilft beispielsweise, eine Bürste mit einem kleineren Bürstenkopf oder eine mit Softborsten zu benutzen. Auch Pausen beim Zähneputzen wirken dem Würgereiz entgegen.

Nicht nur während des Zähneputzens, sondern auch im Alltag verändert sich der Körper während einer Schwangerschaft. Leiden Sie an Zahnfleischrückgang? Hier kann eine Zahnfleischmassage helfen. Ihr Zahnarzt kann Sie hier gut beraten und Ihnen individuelle Tipps zur Pflege geben. 

www.zwp-online.info/fachgebiete/prophylaxe/prophylaxe/individuelle-hausliche-zahnpflege-in-der-schwangerschaft

10.03.2020

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Das Zahnimplantate aus Titan eine zuverlässige und langfristig stabile Behandlungsmöglichkeit bei fehlenden Zähnen sind, wurde durch viele Studien und Erfahrung der letzten Jahrzehnte belegt. Doch…

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Immer wieder werden wir von Patienten gefragt, welche Zahnpasta die richtige Wahl für gesunde und langlebige Zähne ist. Klar ist, die beste Zahnpasta hilft nichts, wenn sie nicht regelmäßig angewendet…