Implantate verbessern die Kaueffizienz

Implantate verbessern die Kaueffizienz

„Kauen hat bei älteren Menschen auf den Körper dieselben positiven Effekte wie Sport; die Herzfrequenz steigt, die Muskulatur wird trainiert, Kognition und Konzentration werden günstig beeinflusst", sagt Professor Frauke Müller von der Abteilung für Gerodontologie und Prothetik der Universität Genf." Darum ist der Erhalt der Kaufunktion von großer Bedeutung.

Alte Leute sollten so lange wie es geht feste Nahrung zu sich nehmen. Mit dem Zahnverlust gehe, warnen Experten, jedoch oft eine unbemerkte Umstellung der Nahrungsauswahl einher: verzehrt wird vorzugsweise, was einfach zu kauen ist. Alte Menschen brauchen zwar weniger Kalorien, aber qualitativ dieselben Nahrungselemente wie jüngere Menschen.

Darum  nehmen implantatprothetische Versorgungen, welche die Kaufähigkeit erhalten, im hohen und auch sehr hohen Alter inzwischen einen unumstrittenen Platz im Behandlungsspektrum für zahnlose Patienten ein.

05.02.2015

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Das Zahnimplantate aus Titan eine zuverlässige und langfristig stabile Behandlungsmöglichkeit bei fehlenden Zähnen sind, wurde durch viele Studien und Erfahrung der letzten Jahrzehnte belegt. Doch…

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Immer wieder werden wir von Patienten gefragt, welche Zahnpasta die richtige Wahl für gesunde und langlebige Zähne ist. Klar ist, die beste Zahnpasta hilft nichts, wenn sie nicht regelmäßig angewendet…