Hypnose: Große Studie belegt Nutzen bei Chirurgie

Hypnose: Große Studie belegt Nutzen bei Chirurgie

Rund 35 weltweit veröffentlichte Studien zum Thema Hypnose und Chirurgie hat ein Psychologen-Team aus den Universitätskliniken in Jena und Bern ausgewertet und daraufhin untersucht, ob in diesen Studien ein Beleg für den sinnvollen Einsatz von Hypnose bei operativen Eingriffen belegt werden konnte.

In dieser „Meta-Analyse" der bestehenden Studien wurden Daten ausgewertet von insgesamt rund 2600 Patienten, die zusätzlich zur klassischen Behandlung auch Hypnose-Anwendungen erhielten – vor, während oder nach der Operation. Es zeigte sich, dass die Hypnose psychischen Stress minderte, der sich nach einem Eingriff negativ auf die Heilung auswirken kann. Die Patienten hatten überwiegend weniger Ängste, auch weniger Schmerzen, und ihre Operationswunde heilte schneller und besser.

Ein weiteres Ergebnis der Studie: Die Behandlungen kosteten weniger: Es wurden weniger Schmerzmedikamente benötigt und der Heilungsprozess war verkürzt.

19.03.2015

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Das Zahnimplantate aus Titan eine zuverlässige und langfristig stabile Behandlungsmöglichkeit bei fehlenden Zähnen sind, wurde durch viele Studien und Erfahrung der letzten Jahrzehnte belegt. Doch…

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Immer wieder werden wir von Patienten gefragt, welche Zahnpasta die richtige Wahl für gesunde und langlebige Zähne ist. Klar ist, die beste Zahnpasta hilft nichts, wenn sie nicht regelmäßig angewendet…