Dreifach gegen Mundgeruch

Dreifach gegen Mundgeruch

Mundgeruch, fachsprachlich Halitosis genannt, ist peinlich. Verursacht wird der üble Geruch von mehreren hundert flüchtigen organischen Verbindungen, überwiegend Schwefelverbindungen, die sich mit der Atemluft vermischen. Eine Kombination verschiedener Maßnahmen erwies sich nun zur Bekämpfung von Mundgeruch in einer Studie als wirksamer als die einzelnen Methoden.

Japanische Wissenschaftler verglichen die Wirksamkeit von Zähneputzen alleine mit einer Kombination aus Zähneputzen, Mundspüllösung und Zungenreinigung. Zähneputzen alleine hatte keinen Einfluss. Die Verwendung von Mundspüllösung und Zungenreinigung reduzierte den Mundgeruch deutlich und die Kombination aller Verfahren erwies sich binnen fünf Wochen am wirksamsten.

Die Forscher hatten bei 30 Versuchspersonen die Maßnahmen alleine oder in Kombination erprobt und die Belastung der Atemluft biochemisch analysiert. Sie untersuchten auch die Mundgesundheit der Probanden: In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle liegt die Ursache in der Mundhöhle. Eine mangelhafte Mundhygiene, der Zahnstatus, Entzündungsprozesse aber auch Rauchen spielen eine Rolle.

15.09.2015

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Das Zahnimplantate aus Titan eine zuverlässige und langfristig stabile Behandlungsmöglichkeit bei fehlenden Zähnen sind, wurde durch viele Studien und Erfahrung der letzten Jahrzehnte belegt. Doch…

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Immer wieder werden wir von Patienten gefragt, welche Zahnpasta die richtige Wahl für gesunde und langlebige Zähne ist. Klar ist, die beste Zahnpasta hilft nichts, wenn sie nicht regelmäßig angewendet…