01.02.2017

Do-it-yourself Zahnkorrekturen – Jugendliche behandeln sich selbst

Do-it-yourself Zahnkorrekturen – Jugendliche behandeln sich selbst

Es gibt wohl fast nichts was nicht auf dem Videoportal Youtube veröffentlich wird. Aktuell verbreiten sich zahlreiche Videos, die Anleitungen zeigen wie Zahnlücken mit Hilfe eines Gummibands geschlossen werden können - Zahnspangen Marke Eigenbau sozusagen. 

Unwissend und häufig von den zahlreichen positiven Erfahrungsberichten beeinflusst, machen es viele Jugendliche nach. Und das auf Kosten ihrer Zahngesundheit. Denn solch eine Do-it-yourself Zahnspange kann wohlmöglich alles herbeiführen, aber nicht eine Zahnkorrektur. Häufigste Komplikation einer solchen Selbstbehandlung ist neben Verletzungen auch Zahnverlust. Durch den ausgeübten Spannungsdruck des Gummibands auf die Zähne kann die Zahnwurzel freigelegt werden und ihren festen Halt im Kiefer verlieren. Also, Finger weg von solchen Do-it-yourself-Anleitungen. 

Quelle: http://www.dzw.de/artikel/gefaehrlicher-trend-zahnspangen-marke-eigenbau