Adipositas: Einfluss auch auf Mundgesundheit

Adipositas: Einfluss auch auf Mundgesundheit

Hormonfoscher haben bereits mit verschiedenen Studien belegt, dass sich starkes Übergewicht (Adipositas) auf die Entzündungsabwehr des Körpers auswirkt. Körperfett wirkt gewisserweise wie eine Hormonfabrik und schüttet vermehrt Stoffe in den Organismus, die sich negativ auf die Wundheilung auswirken.

Solche Zusammenhänge werden auch im Bereich der Zahnmedizin beobachtet wie beispielsweise bei Parodontitis, wie Referentin Dr. Susanne Fath M.Sc. bei einem Fachkongress in Berlin erläuterte. Patienten mit erheblichem Übergewicht hatten deutlich schlechter heilende Zahnbettentzündungen als die weniger übergewichtigen Kontrollgruppen. Noch nicht geklärt ist, ob hier allein die Hormone den ursächliche Faktor darstellen oder eventuell auch Lifetyle-Faktoren mit hinein spielen, das heißt: Stark Übergewichtige könnten Verhaltensweisen zeigen, die ihrerseits zu den ungünstigen Mundgesundheitsentwicklungen beitragen.

10.03.2015

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Raumluftreiniger für gesunde Raumluft in unserer Praxis

Schutz vor Viren und Bakterien in der Atemluft liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir für Sie unser bestehendes Corona-Hygienekonzept weiter professionalisiert. Ab sofort werden in unseren…

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Zirkonoxidimplantate: haltbar wie Titan?

Das Zahnimplantate aus Titan eine zuverlässige und langfristig stabile Behandlungsmöglichkeit bei fehlenden Zähnen sind, wurde durch viele Studien und Erfahrung der letzten Jahrzehnte belegt. Doch…

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Welche Zahnpasta ist die Beste?

Immer wieder werden wir von Patienten gefragt, welche Zahnpasta die richtige Wahl für gesunde und langlebige Zähne ist. Klar ist, die beste Zahnpasta hilft nichts, wenn sie nicht regelmäßig angewendet…